Wenn man unter 18 Jahren ist

Junge Menschen sollten auf Alkohol verzichten, oder wenn, dann nur in kleinen Mengen z.B. bei einer Familienfeier, zu sich nehmen, da sie die Auswirkungen von Alkohol sowohl physisch, als auch emotional noch nicht verarbeiten können.

Dieselbe Menge, die ein Erwachsener trinken würde, hat eine viel stärkere Auswirkung auf den Körper eines jungen Menschen, da dieser noch wächst und sich entwickelt. Gerade deshalb gibt es Gesetze für eine Altersgrenze in Zusammenhang mit Kaufen von Alkohol in Geschäften oder auch Bars. In Österreich bekommt man Wein und Bier ab 16 und Spirituosen ab 18 Jahren.